Sachkompetenz “Materiale und räumliche Handlungserfahrung” Durch Bewegung lernt das  Kind, die materiale  Umwelt wahrzunehmen,  mit Umweltobjekten   umzugehen Material-  eigenschaften wahr-  zunehmen, sie zu erleben  und zu verstehen. Über die Selbsttätigkeit bzw. das  Experimentieren mit  Objekten oder über die  Ergebnisse seiner Tätigkeit  kann sich das Kind dann mit  sich selbst identifizieren und  ein zuversichtliches und realistisches Selbstbild aufbauen. In  der Bewegung macht das Kind auch räumliche Erfahrungen.  Durch den Raum erlebt es den eigenen Körper. So nimmt es  sich und andere wahr. Diese Erfahrungen gewinnen Jungen und Mädchen nur im Dialog mit dem Raum. 
Selbstkompetenz “Körper-Ich-Erfahrung” Durch Bewegung lernt das  Kind, mit sich selbst  umzugehen, sich selbst,  seinen Körper und seine  körperliche Befindlichkeit  wahrzunehmen (das ist  mein Körper, den ich  beherrsche), seine  Körperfunktionen und  Möglichkeiten zu erfahren,  zu erleben, zu verstehen,  sich körperlich  auszudrücken und mit sich  selbst zufrieden zu sein. Der  Körper ist Mittler zwischen Mensch und Welt. Bewegung,  unterstützt die Entfaltung der Persönlichkeit, die Entwicklung  des Selbstkonzeptes und die Identitätsbildung.
Home Downloads Kontakt Unsere Ziele
Design: Kita Regenbogenland
Sozialkompetenz “Soziale Handlungserfahrung” Durch Bewegung lernt das  Kind seine Umwelt und  seine Mitmenschen kennen. Es lernt mit anderen  Menschen umzugehen,  andere sozial  wahrzunehmen, mit ihnen  zu kommunizieren und zu  interagieren. Es erwirbt  durch ein Nebeneinander  mit anderen ein  Gemeinschaftsgefühl. Es  erfährt und erkennt, dass  sich alle Lernprozesse im  Spannungsfeld zwischen den eigenen und den Bedürfnissen  anderer vollziehen. Dadurch gelingen dem Kind  Selbstfindungsprozesse und Ich-Erfahrungen. Die Verfügbarkeit  von Kompetenzen drückt sich in Erfolgserlebnissen aus.
Home Downloads Kontakt Impressum Home Über uns Zertifizierung Kinderbetreuung Kinderkrippe Fotogalerie Onlineanmeldung Kontakt Gästebuch
Besucherzaehler